Themen

Zahlreiche Branchen beobachten aktuell, dass Produktkomplexität und Variantenvielfalt stark zunehmen. Gründe hierfür sind einerseits historisch gewachsene Produktprogramme und der Wunsch nach immer individuelleren Produkten, andererseits aber auch die steigende Technologie- und Innovationsdynamik. Der Nutzen der Variantenvielfalt liegt darin, die Anforderungen der entsprechenden Kundengruppen möglichst exakt zu treffen. Besonders vor dem Hintergrund der steigenden Mikrosegmentierung der Märkte ist daher die Fähigkeit, kundenindividuelle Lösungen zu marktfähigen Preisen anzubieten, ein entscheidender Faktor für das Unternehmen.

Um die so entstehende Komplexität zu optimieren, müssen die wesentlichen Architekturen durchgängig und aufeinander abgestimmt in Form von modularen Baukästen gestaltet werden. Dafür ist ein Gesamtblick auf die Wertschöpfungskette, vom Ursprung im Markt beim Kunden über das Marketing und Produktmanagement bis hin zur Entwicklung und Produktion erfolgsentscheidend. Ansätze wie Simultaneous Engineering und der verstärkte Aufbau der Produktmanagement-Abteilungen sollten diese Problematiken schon lange gelöst haben. Es zeigt sich jedoch, dass in den meisten Firmen gerade die Zusammenarbeit bei der Architektur- und Baukastengestaltung zu kurz kommt,  nicht zuletzt aufgrund einer immer noch zu geringen Transparenz über die Auswirkungen der Komplexität entlang der Wertschöpfungskette. So gehen wesentliche Synergiepotenziale verloren.
 

Getreu dem Motto: „Gemeinsam sind wir stark!“
 

ist daher der Schwerpunkt des diesjähriges Complexity Management Congress, Erfolgsmuster und Ansätze zur durchgängigen Architektur- und Baukastengestaltung im Zusammenspiel von Marketing/Produktmanagement, Entwicklung und Produktion zu diskutieren.

Gewinnen Sie in unseren Case Studies mit spannenden Referenten aus der Industrie Einblicke in Best Practices aus unterschiedlichen Branchen!

 

Complexity Congress 2015

Kernthemen, die behandelt werden:

  • Welche Vorteile haben erfolgreiche Unternehmen durch eine durchgängige Architektur- und Baukastengestaltung erschlossen?

  • Welche sinnvollen Methoden und Strategien zur durchgängigen Architektur- und Baukastengestaltung gibt es?

  • Welche Fallstricke sollte man bei der durchgängigen Architektur- und Baukastengestaltung vermeiden?

  • Wie können die Baukästen in global vernetzten Wertschöpfungsketten ausgerollt werden?

  • Wie kann eine organisatorische Verankerung der durchgängigen Architekturgestaltung aussehen?


Referenten


Programm

Get Together und Besuch der Industrieausstellung
08:30
Einführung
Dr. Stefan Rudolf, Geschäftsführer, Complexity Management Academy
09:00
Durchgängige Architekturgestaltung vom Markt bis zur Produktion in der Praxis
Prof. Dr. Eike Böhm, Chief Technology Officer, KION GROUP AG
09:15
Synchron zum Erfolg - vom Markt bis zum Produktionsbaukasten
Prof. Dr. Günther Schuh, Direktor Academy und Geschäftsführender Direktor Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
10:00
Networking
10:45
Der Weg zur marktgerechten Programmarchitektur - Die Aufgabe des Programmmanagements
Herr Andreas Herbert, Leiter Program Management Systems Products / Head of Air Conditioning, Vaillant GmbH
11:30
Die Rolle des Produktbaukastens als Bindeglied zwischen Markt und Produktion
Dr. Dirk Prust, Geschäftsführer Bereich Entwicklung, Produktion, Service, INDEX-Werke GmbH & Co. KG
12:00
Podiumsdiskussion
12:30
Gemeinsamer Lunch und Networking
12:45
Faktor Mensch - Der Projektleiter als Schiedsrichter
Herr Lutz Wagner, Bundesligaschiedsrichter
13:45
Modular produzieren mittels Produktionsbaukästen - der logische nächste Schritt
14:30
Roll-out von Baukästen in global vernetzten Wertschöpfungsketten
15:00
Networking
15:30
Die organisatorische Verankerung der durchgängigen Architekturgestaltung
16:15
Podiumsdiskussion und Wrap Up
16:45
Programmende
17:00

Unsere Kongresspartner 2016

Premiumpartner

Configit wurde im Jahr 2000 als direktes Resultat der wegweisenden Forschungen von Prof. Dr. Henrik Reif Andersen und Dr. Henrik Hulgaard in Dänemark gegründet. Seither entwickelt sich das Unternehmen kontinuierlich weiter, insbesondere Dank des hervorragend ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeiterstammes.

Alle Configit-Produkte basieren auf Virtual-Tabulation (VT), einer patentierten Technologie, die neue Maßstäbe in puncto Umfang und Verarbeitungsgeschwindigkeit von komplexen Produktkonfigurationen setzt. Auf dessen Grundlage kann Configit Software entwickeln, die selbst komplexeste Produktkonfigurationen beherrscht und zugleich einfach in der Anwendung ist.

Mit über 150 Mitarbeitern ist Configit in den vergangenen Jahren beständig gewachsen und kann sich durch die Standorte Kopenhagen (DK), Köln/Düsseldorf (DE), Warwick (UK), Atlanta (USA), Chennai (Indien) und Shanghai (China) erfolgreich am globalen Markt positionieren.

Zur Website

EAS liefert komplette und durchgängige Lösungen zur Angebotserstellung sowie zur Anlagenprojektierung inkl. Produktkonfiguration, Preiskalkulation, bis zu fertigen Ergebnisdokumenten auf Basis des Angebotssystems LEEGOO BUILDER. 

Einsatzbereiche sind Vertrieb, Projektierung, Kalkulation und Fertigungsplanung für Unternehmen der Investitionsgüterindustrie aller Branchen und Größen. Besonders Auftragsfertiger und Projektfertiger, Anbieter von varianten Katalogprodukten und Engineering-Unternehmen aus den Bereichen Maschinen-, Sondermaschinen- und Anlagenbau sowie aus anderen Branchen profitieren von unserer flexibel anpassbaren Standardsoftware.

LEEGOO BUILDER ist das einzige EAS Produkt und wurde von der Idee an selbst entwickelt.        

EAS hat Erfahrungen aus mehr als 60 Systemeinführungen.

Zur Website

Unsere Leidenschaft ist strategisches und operatives Komplexitätsmanagement. Mit diesem Ansatz haben wir uns als umsetzungsorientierter Problemlöser in der Industrie profiliert. Zum Unternehmen gehören rund 50 Mitarbeiter: Strategie-, Organisationsberater sowie Managementtrainer. Unsere Heimat ist Aachen, zudem haben wir Standorte in St. Gallen, Schweiz (seit 1991) und Atlanta, USA (seit 1997).

Nachhaltiger unternehmerischer Erfolg wird zunehmend davon abhängen, wie gut ein Unternehmen in der Lage ist, individuelle Komplexitätstreiber, deren Wechselwirkungen und nicht zuletzt deren Kostenwirkung ganzheitlich zu erkennen und zu verstehen. Hierzu bedarf es dem Zusammenspiel von Methoden des Komplexitätsmanagements. Und genau darin haben wir in über 25 Jahren Erfahrung gesammelt.

Durch unsere Position im Spannungsfeld von Erfahrung, Hochschulwissen („State of the Art“) und Schnelligkeit, können wir komplexe Zusammenhänge methodisch und zielgerichtet analysieren und entscheidungsreif aufbereiten. Zu Ihrem Nutzen und zur Risikominimierung in einer zunehmend turbulenten Zeit.

Zur Website


Anmeldung

... FÜR UNTERNEHMENSVERTRETER

Profitieren Sie von den Erfahrungen der Teilnehmer und melden Sie sich bereits jetzt zum Complexity Management Congress 2016 an! Vor allem der branchenübergreifende Fokus und die zahlreichen Möglichkeiten zum Austausch begeisterten die Teilnehmer des Kongresses im Vorjahr.

Bei Anmeldung bis zum 31. August 2016 erhalten Sie einen Rabatt von 15% auf die reguläre Anmeldegebühr von 695,-€ und zahlen nur 595,-€.


... FÜR KOOPERATIONSPARTNER

Sind Sie ein erfahrener Experte aus den Bereichen Komplexitätsmanagement und Variantenmanagement und möchten als Kooperationspartner der Complexity Management Academy die Unternehmen der Community maßgeblich bei dieser Zukunftsaufgabe unterstützen? Dann sind Sie beim Complexity Management Congress genau richtig. Kontaktieren Sie uns um mehr zu Ihren Möglichkeiten als Kooperationspartner zu erfahren.


Teilnehmer

  • Aesculap AG

  • Azo GmbH + Co. KG

  • BorgWarner Turbo Systems GmbH

  • brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG

  • Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH

  • CLAAS KGaA mbH

  • Continental Automotive GmbH

  • EBRO ARMATUREN Gebr. Bröer GmbH

  • Endress+Hauser Messtechnik GmbH + Co. KG

  • Faymonville Distribution SA

  • Festo AG & Co. KG

  • HAAS Food Equipment GmbH

  • item Industrietechnik GmbH

  • ITZ GmbH

  • Jungheinrich AG

  • Kautex Maschinenbau GmbH

  • KHS GmbH

  • KION GROUP AG

  • MAN Truck & Bus AG

  • Ortlinghaus-Werke GmbH

  • Otto Bock HealthCare Deutschland GmbH

  • SCHOTT AG

  • Schreiner Group GmbH & Co. KG

  • Siemens AG

  • Sirona Dental GmbH

  • SMS Siemag AG

  • TMS Turnkey Manufacturing Solutions GmbH

  • TRUMPF GmbH & Co. KG

  • Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG

  • VOITH Paper GmbH & Co. KG

Veranstalter

Presse

Möchten Sie sich als Pressevertreter anmelden, senden Sie bitte eine E-Mail an:

 

Complexity Management Academy

Julia Graf M.A.
Leiterin Kommunikation
Campus-Boulevard 57
52074 Aachen
Tel.: +49 241 51031-505
E-Mail: julia.graf@complexity-academy.com

Organisation

WZLforum an der RWTH Aachen

Dolores Gasparovic, M.A.
Steinbachstr. 25
52074 Aachen
Tel.: +49 241 80 236 14
E-Mail: d.gasparovic@wzl.rwth-aachen.de

Impressum

Herausgeber

WZLforum gGmbH an der RWTH Aachen
vertreten durch die Geschäftsführung:


Kirstin Marso-Walbeck M.A.
Steinbachstr. 25
52074 Aachen
Tel.: +49 241 80 23614
Fax: +49 241 80 22575
E-Mail: info@wzlforum.rwth-aachen.de

Amtsgericht Aachen HRB 4824
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 153211913

Presse

Möchten Sie sich als Pressevertreter anmelden,
senden Sie bitte eine E-Mail an:

 

Julia Glock M.A.
Leiterin Kommunikation
Complexity Management Academy
Campus Boulevard 57
D-52074 Aachen
Tel.: +49 241 51031-505
Fax+49 241 51031-9505

E-Mail: julia.glock@complexity-academy.com

Datenschutz

Allgemeine Nutzungsbedingungen


Zugang zu und Nutzung dieser Website unterliegen den folgenden Bestimmungen. Falls Sie mit diesen nicht einverstanden sind, benutzen Sie diese Website bitte nicht. Diese Website wurde von der WZLforum gGmbH entwickelt und wird von ihr administriert. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Website, die allgemeinen Nutzungsbedingungen, unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit ohne Ankündigung ganz oder teilweise zu ändern und/oder deren Betrieb einzustellen. Wir bitten Sie daher, bei Ihrem nächsten Besuch dieser Website diese erneut durchzusehen und Änderungen/Ergänzungen zur Kenntnis zu nehmen.

Nutzungs-Überlassung
Sämtliche in dieser Website veröffentlichten Informationen, Dokumente und Darstellungen sind alleiniges Eigentum von WZLforum gGmbH.

Haftungsbeschränkung
WZLforum gGmbH hat die Informationen, die Sie auf dieser Website vorfinden, aus internen und externen Quellen nach bestem Wissen und Gewissen mit professioneller Sorgfalt zusammengestellt. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Die Informationen auf dieser Website dienen nur der Darstellung der WZLforum gGmbH. Wir übernehmen jedoch keine Garantie – weder ausdrücklich noch stillschweigend – für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen auf dieser Website. Insbesondere sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass diese Informationen nicht mehr aktuell sein können. Falls Sie besondere Ratschläge oder Anweisungen im Hinblick auf unsere Produkte oder Services benötigen, sollten Sie uns bitte unmittelbar kontaktieren. Die Nutzer dieser Website erklären sich damit einverstanden, auf diese Website und deren Inhalte auf eigenes Risiko zuzugreifen. Weder die WZLforum gGmbH noch Dritte, die in die Erstellung, Produktion oder Übermittlung dieser Website involviert sind, sind haftbar für Schäden oder Verletzungen, die sich aus dem Zugang oder der Unmöglichkeit des Zugangs, der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung dieser Website oder aus dem Umstand, dass Sie sich auf eine Information, die auf dieser Website enthalten ist, verlassen, entstehen.

Websites Dritter Anbieter/Links
Diese Website enthält auch Links oder Verweise auf Websites Dritter. Diese Links zu den Websites Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten seitens der WZLforum gGmbH dar. Die WZLforum gGmbH übernimmt keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Websites und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung - gleich welcher Art - solcher Inhalte entstehen. Links zu anderen Websites werden den Nutzern dieser Website lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt. Das Herstellen einer Verbindung zu diesen Websites geschieht auf eigene Gefahr des Benutzers.

Von Ihnen bereitgestellte Informationen
Der Nutzer der Website ist in vollem Umfang für alle Informationen, die er an die WZLforum gGmbH sendet, hinsichtlich Inhalt und Richtigkeit sowie dafür verantwortlich, dass Rechte Dritter nicht verletzt werden. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass die WZLforum gGmbH diese Informationen speichert und für geschäftliche Zwecke verwendet, sofern es sich nicht um personenbezogene Daten handelt, die über Bestandsdaten oder Nutzungsdaten im Sinne von § 5 und § 6 des Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) hinausgehen.

Internationale Nutzer
Diese Website wird kontrolliert, betrieben und gepflegt durch die WZLforum gGmbH am Standort Aachen, Deutschland. Sie ist bestimmt zur internationalen Nutzung. Die WZLforum gGmbH übernimmt jedoch keine Garantie, dass die auf dieser Website präsentierten Informationen weltweit korrekt sind. Sollten Sie diese Website aufrufen und/oder Inhalte herunter laden, so sind Sie selbst dafür verantwortlich, dass dies mit den in Ihrem Aufenthaltsort geltenden lokalen Gesetzen vereinbar ist.

Anwendbares Recht
Jegliche in Verbindung mit der Website oder deren Benutzung auftretenden Rechtsansprüche oder Prozesse unterliegen der Auslegung der Gesetze der Bundesrepublik Deutschland.




Datenschutzerklärung

Die WZLforum gGmbH ist sich darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Websites ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb möchten wir, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir möchten Sie deshalb mit dieser Datenschutzerklärung über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen.

Erfassung von Daten
Sie können unsere Online-Präsentation grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Durch das Aufrufen unserer Website werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, wie der Name Ihres Internetserviceproviders, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen und Ihre IP-Adresse. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung statt. Sie können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei der einzelne Benutzer jedoch anonym bleibt. Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material zur Verfügung stellen.
Die Datenbank und ihre Inhalte bleiben bei unserem Unternehmen und unserem Provider. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

Verwendungszwecke
Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Informationen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Zugriffs- und Berichtigungsrecht
Sie haben das Recht, alle auf Ihre Person bezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie Ihrer Meinung nach veraltet oder unrichtig sind. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse oder an den Datenschutzverantwortlichen (Anschrift und E-Mail-Adresse siehe unten).

Recht auf Widerruf
Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

Aufbewahrung von Daten (Data Retention)
Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen wie zum Beispiel bei laufenden Gerichtsverfahren.

Einsatz von Cookies
In einigen Bereichen der Website werden so genannte Cookies eingesetzt, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert.

Sicherheit
Die WZLforum gGmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Kontakt
Bei Problemen, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die WZLforum gGmbH. Die ständige Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

-->